Short Rib Session

Rippchen liebe ich schon seit meiner frühesten Kindheit – wobei es da aber meist Schweinerippchen waren – insbesondere, wenn diese vom Grill kamen. Anders als bei den Rippen vom Rind, die gab es dann eher mal geschmorrt bei der Oma… Short Rib Session weiterlesen

Yam Moo Yang vom Duroc

Wie versprochen erfahrt Ihr hier wie ich mit dem gegrillten Stück Schweinerücken vom Duroc weiter verfahren bin. Ich habe die Chance genutzt um eines meiner Thailändischen Lieblingsgerichte zuzubereiten – einen Salat mit gegrilltem Schweinefleisch. Als Gimmick verwende ich hierbei schwarzen an Stelle des frischen Knoblauchs. Yam Moo Yang vom Duroc weiterlesen

Tampopo – oder wie ich meine Liebe zur Nudelsuppe entdeckte

Hallo liebe Leser,

Habt ihr jemals den Film “ Tampopo“ gesehen – bei mir war das der Moment indem ich meine Liebe zur Nudelsuppe entdeckte”. Heute möchte ich Euch erzählen wie es bei mir damit angefangen hat, das ich mich speziell für Nudelsuppen und Straßen-Küchen interessiere und warum ich es liebe meine Erfahrungen mit Euch zu teilen. Tampopo – oder wie ich meine Liebe zur Nudelsuppe entdeckte weiterlesen

Schottisches Entrecôte

Es ist nicht lange her, dass ich das SCOTLAND HILLS Cowboy Steak auf dem Grill hatte – heute wollte ich wissen wie lecker das Entrecôte dieser Marke ist. Ich hatte mir vorausschauender Weise mit dem Lammkaree auch ein Stück Entrecôte von knapp 1,5 Kg geordert, das passte also schon mal. Wie immer habe ich das Fleisch gut eine Stunde vor der Verwendung aus der Kühlung genommen, die Folie entfernt und es trocken getupft. Schottisches Entrecôte weiterlesen