Alle Beiträge von foodadvisor

Über foodadvisor

Redakteur für Kulinarisches

Central Market

Adelaide ist ja an sich schon ein schöner und beschaulicher Ort – es gibt unwahrscheinlich viele Grünflächen, Parks und natürlich den tollen Botanischen Garten. Ein ganz anderes Highlight, und zwar eines was sich Drinnen abspielt, ist der Adelaide Central Market. Dies ist definitiv ein MUST SEE wenn man in der Stadt ist. Die Atmosphäre spiegelt die Haltung, Lebensart und Lebensfreude der Einwohner dieser eher kleinen australischen Stadt wider. Central Market weiterlesen

LaSelva – BIO Feinkost

Als ich in diesem Jahr erstmalig die BIOFACH besuchte, hatte ich das große Glück ein Urgestein der Branche näher kennen lernen zu dürfen – LaSelva BIO-Feinkost,  eine italienische Genussfamilie mit Münchener Pioniergeist. LaSelva hat bereits vor 40 Jahren die ersten Schritte ins Terrain des biologischen Landbaus getan. Somit ist die Toskana sozusagen eine der sprichwörtlichen Wiegen der ökologischen Agrarwirtschaft Europas. LaSelva – BIO Feinkost weiterlesen

Tomahawk Steak

Das Wochenende war mächtig sonnig – Grund genug wieder den Grill aufzustellen und ein gutes Stück Fleisch zu „rösten“. Heute war es Zeit für das „Familien Tomahawk“ – hier hatte ich mir ein tolles Stück Fleisch der Marke CHÂTEAU BOEUF besorgt. Das Fleisch dieser Marke gibt es exklusiv bei REWE und es handelt sich dabei um französische Premium-Qualität vom Jungbullen.

Tomahawk Steak weiterlesen

Yam Moo Yang vom Duroc

Wie versprochen erfahrt Ihr hier wie ich mit dem gegrillten Stück Schweinerücken vom Duroc weiter verfahren bin. Ich habe die Chance genutzt um eines meiner Thailändischen Lieblingsgerichte zuzubereiten – einen Salat mit gegrilltem Schweinefleisch. Als Gimmick verwende ich hierbei schwarzen an Stelle des frischen Knoblauchs. Yam Moo Yang vom Duroc weiterlesen

Tampopo – oder wie ich meine Liebe zur Nudelsuppe entdeckte

Hallo liebe Leser,

Habt ihr jemals den Film “ Tampopo“ gesehen – bei mir war das der Moment indem ich meine Liebe zur Nudelsuppe entdeckte”. Heute möchte ich Euch erzählen wie es bei mir damit angefangen hat, das ich mich speziell für Nudelsuppen und Straßen-Küchen interessiere und warum ich es liebe meine Erfahrungen mit Euch zu teilen. Tampopo – oder wie ich meine Liebe zur Nudelsuppe entdeckte weiterlesen